société
Unternehmen
Partner

Lorry-Rail wurde von einem Konsortium aus Akteuren gegründet, die ihr Know-how bündelten, um eine geeignete, leistungsstarke Lösung für den kombinierten Verkehr anzubieten. Partnerunternehmen mit Beteiligungen sind:

Industrielle Entwicklung: Modalohr (Lohr-Gruppe). Modalohr entwickelte die Niederflur-Gelenkwagen für den Transport von Sattelanhängern und liefert die Technologie und das Rollmaterial.

Eisenbahnunternehmen: Société Nationale des Chemins de Fer Français (SNCF) und Chemins de Fer Luxembourgeois (CFL) bringen ihr Know-how ein. SNCF betreibt die Zugverbindung und CFL über eine Tochtergesellschaft den Bau und Betrieb des Terminals "Norden" in Bettemburg.

SNCF
58,34%

CFL
33,34%

Modalhor
8,32%

lorry raillorry raillorry rail